Datenschutzrichtlinien

Zuletzt am 24. Juni 2021 aktualisiert

Marketing MBA, DMCC ("wir", "unser" oder "MMBA") verpflichtet sich, die Privatsphäre aller Nutzer und Kunden ("Sie"), die auf unsere Website oder Dienste zugreifen, zu schützen. Bitte lesen Sie die folgende Datenschutzrichtlinie ("Datenschutzrichtlinie"), die beschreibt, wie wir Ihre Daten verwenden und schützen.

Indem Sie auf unsere Website zugreifen und unsere Dienste nutzen, erklären Sie sich mit der Erfassung, Verwendung und Übertragung Ihrer Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie einverstanden und stimmen dieser zu. Sie sollten die Dienste nicht in Anspruch nehmen, wenn Sie mit dieser Datenschutzrichtlinie oder einer anderen Vereinbarung, die Ihre Nutzung der Dienste regelt, nicht einverstanden sind.

1. Definitionen und Auslegung

In dieser Datenschutzrichtlinie gelten die folgenden Definitionen und Interpretationen:

Personenbezogene Daten: sind alle Informationen jeglicher Form, die sich auf eine identifizierbare Einzelperson beziehen, oder eine Einzelperson, die direkt oder indirekt, insbesondere über ihre persönliche Identifikationsnummer oder eines oder mehrere ihrer physischen, physiologischen, intellektuellen, kulturellen oder wirtschaftlichen Merkmale oder ihre soziale Identität identifiziert werden kann;

Verarbeitung: jeder Vorgang oder jede Reihe von Vorgängen, die mit personenbezogenen Daten durch automatisierte oder nicht-automatisierte Mittel durchgeführt werden, wie z.B. das Sammeln, Aufzeichnen, Organisieren, Klassifizieren in Gruppen, Speichern, Modifizieren, Ändern, Abrufen, Verwenden oder Offenlegen dieser Daten durch Ausstrahlung, Veröffentlichung, Übermittlung, Zugänglichmachung für andere, Integration, Sperrung, Löschung oder Vernichtung;

Alle großgeschriebenen Begriffe, die in dieser Richtlinie nicht definiert sind, werden wie in den [Nutzungsbedingungen] von MMBA definiert.

2. Wichtige Informationen und wer wir sind

Der Zweck dieser Datenschutzrichtlinie ist es, Ihnen Informationen darüber zu geben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten durch Ihre Nutzung der Website erfassen und verarbeiten, einschließlich aller personenbezogenen Daten, die Sie bei der Nutzung der Dienste bereitstellen.

Es ist wichtig, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie zusammen mit allen anderen Datenschutzhinweisen lesen, die wir bei bestimmten Gelegenheiten zur Verfügung stellen, wenn wir personenbezogene Daten über Sie erheben oder verarbeiten, damit Sie sich vollständig bewusst sind, wie und warum wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden.

3. Änderungen an der Datenschutzrichtlinie

Wir überprüfen unsere Datenschutzrichtlinie regelmäßig und behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern.

Wenn wir eine wesentliche Änderung vornehmen, wird die Änderung auf der Website veröffentlicht und Ihnen gegebenenfalls per E-Mail, SMS oder beim nächsten Einloggen auf der Website mitgeteilt. Sofern nicht anders angegeben, treten die Änderungen an dem Tag in Kraft, an dem sie veröffentlicht werden.Wenn Sie die Dienste nach dem Datum des Inkrafttretens einer Änderung weiterhin nutzen, gilt Ihr Zugriff und/oder Ihre Nutzung als Annahme der überarbeiteten Datenschutzrichtlinie (und Ihr Einverständnis, diese zu befolgen und daran gebunden zu sein), soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist. Die überarbeitete Datenschutzrichtlinie ersetzt alle vorherigen Datenschutzrichtlinien.

Es ist wichtig, dass die von uns gespeicherten persönlichen Daten korrekt und aktuell sind. Bitte informieren Sie uns, wenn sich Ihre persönlichen Daten ändern, solange Sie ein Nutzer unserer Dienste sind.

4. Links zu Websites Dritter 

Die Website kann gelegentlich Links zu und von den Websites unserer Partnernetzwerke, Werbetreibenden und verbundenen Unternehmen enthalten. Diese Websites und alle Dienste, die über sie zugänglich sind, haben ihre eigenen Datenschutzrichtlinien, und MMBA übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien oder für personenbezogene Daten, die über diese Websites oder Dienste gesammelt werden, wie z. B. Kontakt- und Standortdaten. Bitte überprüfen Sie diese Richtlinien, bevor Sie persönliche Daten an diese Websites übermitteln oder deren Dienste nutzen.

5. Persönliche Daten, die wir über Sie sammeln

Wir können verschiedene Arten von personenbezogenen Daten über Sie verarbeiten, die wir wie folgt gruppiert haben:

(a) Identitätsdaten: umfasst Namen, Benutzernamen oder ähnliche Kennungen, Familienstand, Titel, Geburtsdatum und Geschlecht;

(b) Kontaktdaten: umfasst Rechnungsadresse, Wohnadresse (falls abweichend), Lieferadresse (falls abweichend), E-Mail-Adresse und Telefonnummern;

(c) Finanzdaten: umfasst Bankkonto- und Zahlungskartendaten;

(d) Transaktionsdaten: umfasst Details über Zahlungen und andere Details der Dienste, die Sie genutzt haben;

(e) Technische Daten: umfasst die Internetprotokolladresse, Anmeldedaten, Daten über Ihren Browsertyp und Ihre Browserversion, Zeitzoneneinstellung und Standortdienste, Browser-Plug-in-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform sowie andere Technologien auf den Geräten, die Sie für den Zugriff auf die Website verwenden;

(f) Profildaten: umfasst Ihren Benutzernamen und Ihr Profil, frühere Bestellungen, die Sie getätigt haben, Ihre Service-Präferenzen und etwaige Bewertungen, die Sie abgegeben haben;

(g) Nutzungsdaten: umfasst Informationen darüber, wie Sie die Website und/oder die Dienste nutzen; und

(h) Marketing- und Kommunikationsdaten: umfasst Ihre Präferenzen beim Erhalt von Marketing von uns und Dritten (d.h. externen Partnern) und Ihre Präferenzen beim Erhalt von Mitteilungen.

Wenn Sie die Website besuchen, können wir auch aggregierte, anonymisierte statistische oder demografische Daten verarbeiten, die von Ihren persönlichen Daten abgeleitet werden können, aber rechtlich nicht als persönliche Daten gelten, da sie weder direkt noch indirekt Ihre Identität offenbaren können.

Wenn Sie personenbezogene Daten in Bezug auf andere Personen in der Bestellung angeben, erklären Sie, dass Sie deren Befugnis haben, ihre personenbezogenen Daten an uns zu übermitteln und die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu gestatten. Wir sind berechtigt, uns auf solche Zusicherungen zu berufen.

Wenn wir aufgrund von Gesetzen oder eines Vertrags mit Ihnen personenbezogene Daten erheben müssen und Sie diese Daten nicht bereitstellen, wenn Sie dazu aufgefordert werden, können wir den Vertrag (z. B. eine Auftragsbestätigung), den wir mit Ihnen abgeschlossen haben oder abzuschließen versuchen, möglicherweise nicht erfüllen. Unter diesen Umständen haben wir das Recht, Ihre Bestellung zu stornieren oder die Annahme zu verweigern, wobei wir Sie zu gegebener Zeit darüber informieren werden, sollte dies der Fall sein.

6. Wie Ihre persönlichen Daten sammeln gesammelt werden

Wenn Sie auf die Website und/oder die Dienste über mobile digitale Wege zugreifen, wie z. B. über ein Mobiltelefon, ein Tablet oder andere Geräte/Technologien, dann sollten Sie davon ausgehen, dass unsere Verarbeitung personenbezogener Daten, wie in dieser Richtlinie dargelegt, auch in diesem Zusammenhang gilt.

Sofern Sie nicht über Ihre Geräte- und/oder Plattformeinstellungen gewählt haben, anonym zu bleiben, können diese Daten von uns automatisch verarbeitet werden, wenn Sie den Dienst über Ihr(e) Mobilgerät(e), über den Browser Ihres Mobiltelefons/der Website oder auf andere Weise nutzen.

Wir verwenden Cookies und/oder Tracking-Technologien, um Sie in Bezug auf Ihre Nutzung der Website oder der Dienste von anderen Nutzern zu unterscheiden und um uns Ihre Präferenzen zu merken. Dies hilft uns, Ihnen ein gutes Nutzer-Erlebnis zu bieten, wenn Sie auf der Website surfen, und ermöglicht uns außerdem, die Website zu verbessern.

MMBA und Dienstleister, die im Auftrag von MMBA handeln (wie z. B. Google Analytics und Drittwerber), verwenden Server-Protokolldateien und automatisierte Datenerfassungstools wie Cookies, Tags, Skripte, angepasste Links, Geräte- oder Browser-Fingerabdrücke und Web-Beacons (zusammen "Datenerfassungstools"), wenn Sie auf die Dienste zugreifen und diese nutzen. Diese Datenerfassungstools verfolgen und erfassen automatisch bestimmte technische Daten und Nutzungsdaten, wenn Sie die Dienste nutzen. In einigen Fällen verknüpfen wir die durch diese Datenerfassungstools gesammelten Daten mit anderen Daten, die wir wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben erfassen.

7. Warum wir Datenerfassungstools verwenden:

MMBA verwendet die folgenden Arten von Datenerfassungstools für die beschriebenen Zwecke:

Wir können die Informationen aus diesen Arten von Datenerfassungstools und Technologien mit Informationen über Sie aus anderen Quellen kombinieren.

8. Nutzung Ihrer persönlichen Daten

Ihre persönlichen Daten ermöglichen es uns, Ihnen den Zugang zu der Website oder zu den relevanten Bereichen der Website zu ermöglichen und die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen zu erbringen. Ihre persönlichen Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen verarbeitet. In den meisten Fällen stützen wir uns auf die folgenden Arten von Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten:

Erfüllung und Vertragsabschluss: zur Erfüllung von Bestellungen, die Sie über die Website aufgeben oder in Bezug auf Ihre Nutzung der Dienste;

Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen: damit wir alle gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtungen erfüllen können, denen wir unterliegen;

Schutz Ihrer vitalen Interessen: damit Sie den Dienst erhalten, den Sie erwarten; und

Ausübung unserer berechtigten Interessen: damit wir unser Geschäft führen und verwalten können, um Ihnen den höchsten Standard an Service zu bieten.

Zu den Aktivitäten, die mit einer solchen rechtmäßigen Grundlage in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verbunden sind, können folgende gehören:

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke verarbeiten, für welche sie erfasst wurden, es sei denn, wir halten es für angemessen, sie für einen anderen Grund zu verwenden und dieser Grund ist mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar.

Gegebenenfalls haben Sie derzeit und zukünftig die Möglichkeit, Ihre Präferenzen in Bezug auf die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, wie in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegt, zum Ausdruck zu bringen, und dies kann über die von Ihnen gewählte Methode der Nutzung der Dienste, z. B. über die Website, erfolgen.

9. Marketing 

Sofern Sie dies entsprechend angegeben haben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Sie über unsere anderen Produkte und Dienstleistungen zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten, einschließlich Dienstleistungen, die Gegenstand von Direktmarketing sein können, und dass wir Sie zu diesem Zweck per Post, Telefon, mobiler Nachrichtenübermittlung (z. B. SMS, MMS usw.) sowie per E-Mail kontaktieren dürfen.

Sofern Sie dies angegeben haben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre personenbezogenen Daten auch an Dritte weitergeben, die Ihre personenbezogenen Daten nutzen, um Sie über Waren und Dienstleistungen zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten (per Telefon, Mobile Messaging (z. B. SMS, MMS usw.) und/oder E-Mail), und um uns bei der Analyse der von uns gesammelten Informationen zu helfen, damit wir die Website und die Dienstleistungen für Sie verwalten, unterstützen, verbessern und weiterentwickeln können.

Sollten Sie nicht wünschen, dass wir Ihre persönlichen Daten auf diese Weise verwenden, oder sollten Sie Ihre Meinung über eine künftige Kontaktaufnahme ändern, teilen Sie uns dies bitte über die unten angegebenen Kontaktdaten mit und/oder aktualisieren Sie Ihr Profil entsprechend.

Bitte beachten Sie, dass Sie uns mit der Abgabe von Kommentaren und Feedback zur Website und den Diensten die Erlaubnis erteilen, diese Kommentare und das Feedback auf der Website und in Marketing- oder Werbematerialien zu verwenden. Wir werden Sie zu diesem Zweck nur anhand Ihres Vornamens und des Wohnortes identifizieren.

Do Not Track-Signale: Da es keinen allgemein akzeptierten Standard für das browserinitiierte Do Not Track-Signal gibt, erkennen wir derzeit keine Do Not Track-Signale und reagieren nicht darauf.

10. Offenlegung Ihrer persönlichen Daten 

Die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden an unsere Server übertragen und dort gespeichert.

Wir können deine personenbezogenen Daten für geschäftliche Zwecke an Dritte weitergeben. Wenn wir personenbezogene Daten für geschäftliche Zwecke offenlegen, schließen wir einen Vertrag ab, der den Zweck beschreibt und den Empfänger verpflichtet, diese personenbezogenen Daten sowohl vertraulich zu behandeln als auch für keinen anderen Zweck als die Erfüllung dieses Vertrags zu verwenden. 

Wir können Ihre Daten unter den folgenden Umständen oder wie anderweitig in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben an Dritte weitergeben:

Bei Übermittlung Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie dieser Verarbeitung durch solche Dritte und für die in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Zwecke zu. MMBA wird nach bestem Wissen und Gewissen alle angemessenen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden.

11. Weitergabe von Persönlichen Daten

Wir werden Ihre Persönlichen Daten innerhalb von MMBA und den entsprechenden Konzerngesellschaften von MMBA weitergeben. Wir stellen sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten geschützt sind, indem wir von allen Konzernunternehmen verlangen, dass sie bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten die gleichen Regeln befolgen.

Einige Drittparteien können ihren Sitz außerhalb der Vereinigten Arabischen Emirate haben, so dass die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten eine Übermittlung von persönlichen Daten außerhalb der Vereinigten Arabischen Emirate erfordern kann.

Wann immer wir Ihre persönlichen Daten an Dritte übertragen, die ihren Sitz außerhalb der Vereinigten Arabischen Emirate haben, wird sichergestellt, dass ein ähnliches Maß an Schutz für Ihre persönlichen Daten gewährt wird.

Es gibt begrenzte Fälle, in denen wir in der Lage sind, Ihre persönlichen Daten außerhalb der Vereinigten Arabischen Emirate zu übertragen. Für alle anderen Fälle wird Ihre Zustimmung vor einer solchen Übertragung erlangt.

12. Datenschutz und -sicherheit

Alle persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden auf unseren sicheren Servern gespeichert. Alle Zahlungstransaktionen (die von uns oder dem von uns gewählten Drittanbieter von Zahlungsabwicklungsdiensten durchgeführt werden) werden mithilfe von Verschlüsselungstechnologie verschlüsselt. Wenn wir Ihnen ein Passwort zugeteilt haben (oder Sie ein solches gewählt haben), das Ihnen den Zugang zu bestimmten Teilen der Website ermöglicht, sind Sie dafür verantwortlich, dieses Passwort geheim zu halten. Wir bitten Sie, das Passwort mit niemandem zu teilen.

Sobald wir Ihre persönlichen Daten erhalten haben, wenden wir strenge Verfahren und Sicherheitsmaßnahmen an, um Ihre persönlichen Daten, die wir sammeln und speichern, vor unbefugtem Zugriff, Veränderung, Offenlegung oder Zerstörung zu schützen. Diese Maßnahmen hängen von der Art und Sensibilität der Daten ab. Leider können wir nicht garantieren, dass die Kommunikation zwischen Ihnen und MMBA, die Dienste oder jegliche Informationen, die uns in Verbindung mit den Daten, die wir über die Dienste sammeln, zur Verfügung gestellt werden, frei von unbefugtem Zugriff durch Dritte sind.

Die Dienste oder die Website können Funktionen für soziale Netzwerke, Chatrooms oder Foren enthalten. Stellen Sie bei der Nutzung dieser Funktionen sicher, dass Sie keine persönlichen Daten übermitteln, deren Einsichtnahme, Erfassung oder Verwendung durch andere Nutzer Sie nicht wünschen.

13. Datenspeicherung 

Wir werden Ihre Persönlichen Daten nur so lange wie notwendig aufbewahren, um die Zwecke zu erfüllen, für die wir sie gesammelt haben, einschließlich der Erfüllung von gesetzlichen, buchhalterischen oder Berichtsanforderungen.

Unter bestimmten Umständen werden wir Ihre Persönlichen Daten für Forschungs- oder Statistikzwecke anonymisieren (so dass sie nicht mehr mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können); in diesem Fall können wir diese Informationen ohne weitere Benachrichtigung an Sie auf unbestimmte Zeit verwenden.

Falls Sie die Website über einen Zeitraum von einem (1) Jahr nicht nutzen, betrachten wir Ihr Konto als nicht mehr existent und Ihre persönlichen Daten können gelöscht werden.

14. Ihre rechtlichen Ansprüche 

Unter bestimmten Umständen haben Sie in Bezug auf Ihre Persönlichen Daten das Recht:

Zugang zu Ihren Persönlichen Daten zu verlangen (allgemein bekannt als "Antrag auf Zugang zu den Daten"). Dies ermöglicht es Ihnen, eine Kopie der personenbezogenen Daten zu erhalten, die wir über Sie gespeichert haben, und zu überprüfen, ob wir sie rechtmäßig verarbeiten.

Sie können eine Berichtigung der personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, verlangen. Auf diese Weise können Sie unvollständige oder ungenaue Daten, die wir über Sie gespeichert haben, korrigieren lassen, obwohl wir die Richtigkeit der neuen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, möglicherweise überprüfen müssen.

Löschung Ihrer persönlichen Daten zu beantragen. Damit können Sie von uns das Löschen oder Entfernen Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, wenn es keinen triftigen Grund gibt, diese weiterhin zu verarbeiten. Sie haben außerdem das Recht, uns aufzufordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn Sie erfolgreich von Ihrem Recht Gebrauch gemacht haben, der Verarbeitung zu widersprechen (siehe unten), wenn wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise unrechtmäßig verarbeitet haben oder wenn wir verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, um geltendem Recht zu entsprechen. Beachten Sie jedoch, dass wir aus bestimmten rechtlichen Gründen, die wir Ihnen ggf. zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage mitteilen, nicht immer in der Lage sind, Ihrer Anfrage auf Löschung nachzukommen. Wir können deinen Löschantrag ablehnen, wenn die Aufbewahrung der Informationen für uns oder unsere Dienstleister erforderlich ist, um:

Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, wenn wir uns auf die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlassen. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die vor Ihrem Widerruf der Einwilligung erfolgt ist. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, können wir Ihnen die Dienste möglicherweise nicht mehr gewähren. Wir werden Sie darüber informieren, wenn dies der Fall ist, nachdem Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben.

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenn wir uns auf ein berechtigtes Interesse (oder das eines Dritten) berufen und ein spezifischer Tatbestand vorliegt, der Sie dazu veranlasst, der Verarbeitung aus diesem Grund zu widersprechen, da Sie der Meinung sind, dass sie sich auf Ihre Grundrechte und -freiheiten auswirkt. Sie haben auch das Recht, Einspruch zu erheben, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeiten (Sie können dies jederzeit über den in unserer E-Mail enthaltenen Link "Abmelden" deaktivieren). In einigen Fällen können wir darlegen, dass wir zwingende legitime Gründe haben, Ihre Daten zu verarbeiten, die Ihre Rechte und Freiheiten überwiegen.

Eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu beantragen. Dies ermöglicht Ihnen, in den folgenden Situationen eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Persönlichen Daten bei uns zu beantragen:

(a) wenn Sie eine Überprüfung der Richtigkeit der Persönlichen Daten durch uns wünschen;

(b) wenn unsere Verwendung der Persönlichen Daten unrechtmäßig ist, Sie aber nicht möchten, dass wir diese löschen;

(c) wenn wir die personenbezogenen Daten aufbewahren müssten, auch wenn wir sie nicht mehr benötigen, weil Sie sie zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen; oder

(d) wenn Sie der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten widersprochen haben, wir jedoch prüfen müssen, ob wir vorrangige berechtigte Gründe für deren Nutzung haben.

Die Übermittlung Ihrer Persönlichen Daten an Sie oder an einen Dritten zu beantragen. Wir werden Ihnen oder einem von Ihnen gewählten Dritten Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen. Bitte beachten Sie, dass dieses Recht nur für Daten gilt, die ursprünglich elektronisch erhoben wurden und in deren Verwendung Sie entweder eingewilligt haben oder die zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen verwendet wurden.

Wenn Sie von einem der oben genannten Rechte Gebrauch machen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

Üblicherweise müssen Sie keine Gebühr bezahlen, um auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen oder um eines der anderen Rechte auszuüben. Wir können jedoch eine angemessene Gebühr erheben, wenn wir Ihre Anfrage für unbegründet, wiederholend oder exzessiv halten.

Wir können von Ihnen bestimmte Informationen verlangen, die uns helfen, Ihre Identität zu bestätigen und Ihre Rechte auf Zugang zu Ihren Persönlichen Daten zu gewährleisten. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten nicht an jemanden weitergegeben werden, der kein Recht hat, diese zu erhalten.

Wir werden uns bemühen, alle berechtigten Anfragen innerhalb eines (1) Kalendermonats zu beantworten, sofern nichts anderes mitgeteilt wird.


Sie haben die Möglichkeit, bestimmte Daten nicht zur Verfügung zu stellen, allerdings können Sie dann möglicherweise bestimmte Funktionen der Dienste nicht nutzen.

15. Unsere Bestimmungen in Bezug auf Minderjährige 

Personen, die jünger als 18 Jahre alt sind, aber das erforderliche Alter für die Zustimmung zur Nutzung von Online-Diensten in ihrem Wohnort erreicht haben, können kein Konto einrichten. Die Eröffnung eines Kontos durch ein Elternteil oder einen Erziehungsberechtigten und die Unterstützung beim Zugriff auf geeignete Inhalte ist jedoch möglich. Personen, die jünger als das erforderliche Alter für die Zustimmung zur Nutzung von Online-Diensten sind, dürfen die Dienste nicht nutzen. Sollten wir erfahren, dass wir persönliche Daten von einem Kind unter dieser Altersgrenze gesammelt haben, werden wir angemessene Schritte unternehmen, um diese zu löschen. Eltern, die den Verdacht haben, dass MMBA personenbezogene Daten von einem Kind unter diesem Alter erfasst hat, können einen Antrag auf Löschung dieser Daten an team@marketing.mba stellen.

16. Rechtsprechungsspezifische Bestimmungen

16.1 Benutzer in Kalifornien 

Nutzer, die in Kalifornien ansässig sind, verfügen über bestimmte Rechte gemäß dem California Consumer Privacy Act ("CCPA"). Wenn Sie ein berechtigter Nutzer in Kalifornien sind, gelten folgende Rechte:

Der CCPA hat eine spezifische Definition von "Verkauf".  Während MMBA Ihre oder die persönlichen Daten unserer Nutzer nicht im herkömmlichen Sinne verkauft, verwenden wir Cookies, die bestimmten Dritten nicht persönlich identifizierbare Informationen zur Verfügung stellen. Um dies zu unterbinden, widerrufen Sie Ihre Zustimmung zu Cookies über Ihre Browser-Einstellungen. Die Hilfefunktion Ihres Browsers sollte Anweisungen enthalten, wie Sie Ihren Computer so einstellen können, dass alle Cookies akzeptiert werden, dass Sie benachrichtigt werden, wenn ein Cookie verwendet wird, oder dass Sie keine Cookies mehr erhalten.

Um eines dieser Rechte unter dem CCPA auszuüben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an team@marketing.mba.  Die CCPA erlaubt es Ihnen, einen Bevollmächtigten zu benennen, der diese Anfragen in Ihrem Namen stellt. Du kannst diese Anträge auch im Namen deines minderjährigen Kindes stellen. Du kannst innerhalb von 12 Monaten nur zweimal einen Antrag auf Zugang oder Datenübertragbarkeit stellen.

Der Antrag muss:

Wir können nicht auf deine Anfrage antworten oder deine personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, wenn wir deine Identität oder Berechtigung, die Anfrage zu stellen und zu bestätigen, dass sich die personenbezogenen Daten auf dich beziehen, nicht überprüfen können.

Um eine Anfrage zu stellen, musst du kein Konto bei uns erstellen.

Um eines dieser Rechte unter dem CCPA auszuüben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an team@marketing.mba.

Die CCPA erlaubt es Ihnen, einen Bevollmächtigten zu benennen, der diese Anfragen in Ihrem Namen stellt. Zu Ihrem Schutz können wir verlangen, dass die Anfrage über die Ihrem Konto zugeordnete E-Mail-Adresse gesendet wird, und wir können bestimmte Informationen von Ihnen verlangen, um Sie und/oder die Identität Ihres Bevollmächtigten zu verifizieren, bevor wir Ihre Anfrage erfüllen. Gemäß dem CCPA haben Sie auch das Recht, bestimmte Details darüber anzufordern, welche persönlichen Daten wir an Dritte für deren Direktmarketingzwecke weitergeben. Um Ihre Anfrage einreichen zu können, senden Sie uns eine E-Mail an team@marketing.mba.

16.2  Nutzer im Vereinigten Königreich ("UK") und im Europäischen Wirtschaftsraum ("EWR")

Indem Sie die Website besuchen oder die Dienste nutzen, stimmen Sie der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten auf Servern in den Vereinigten Arabischen Emiraten zu. Wenn Sie die Dienste von außerhalb der Vereinigten Arabischen Emirate nutzen, erklären Sie sich mit der Übertragung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in und an die Vereinigten Arabischen Emirate oder andere Länder einverstanden. Personenbezogene Daten, die im Vereinigten Königreich und im EWR erhoben werden, werden außerhalb dieser Gebiete übertragen und gespeichert. Wenn Sie sich in Großbritannien oder im EWR befinden, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei Ihrer Datenaufsichtsbehörde einzureichen.

Personenbezogene Daten werden auch außerhalb des Vereinigten Königreichs und des EWR von unseren Drittdienstleistern verarbeitet, u. a. um Transaktionen zu verarbeiten, Zahlungen zu erleichtern und Supportleistungen zu erbringen, wie in Abschnitt 4 beschrieben. Wir verwenden die von der Europäischen Kommission zugelassenen Standardvertragsklauseln, um die Übertragung personenbezogener Daten aus dem EWR in Drittländer zu erleichtern, und haben mit unseren Dienstleistern Datenverarbeitungsverträge abgeschlossen, um deren Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken und zu regeln. Indem Sie Ihre personenbezogenen Daten übermitteln oder unsere Dienste nutzen, stimmen Sie dieser Übertragung, Speicherung und Verarbeitung durch MMBA und seine Auftragsverarbeiter zu.

17. Fragen

Alle Kommentare, Anfragen und Wünsche in Bezug auf unsere Verwendung Ihrer Daten sind willkommen und können an team@marketing.mba gerichtet werden.